Neuer Treppenlaufchampion


Am Samstag den 14.03.2015 haben unsere Feuerwehrsportler bei dem “Großen Gong 96,3 Turmrun 2015” teilgenommen. Wieder mussten 192 Höhenmeter oder 1230 Treppenstufen bezwungen werden, um am Ende über ganz München blicken zu können. Am Ende stand fest: Die Feuerwehr hat einen neuen Treppenlaufchampion: Fabian Greppmair schaffte es bei seinem ersten Lauf in sensationellen 7:12 Minuten den Turm hochzulaufen und sich damit unter die ersten 10 zu platzieren. Auch die Veteranen Adrian Schratt (10:00), Martin Grabmair (9:00) und Ralph Kinhackl (8:43) konnten wieder beachltiche Leistungen abrufen. Ebenfalls das erste mal dabei war Andreas Jüsche (11:04).

Mit dem Olympiaturmlauf beginnt ein wettkampfintensives Jahr für unsere Sportler. Am 18.04. sind sie wieder beim Feuerwehr Turmlauf in Berlin in voller Feuerwehrschutzausrüstung unterwegs. Bei den Firefighter Challenges am 23.05. in Strasbourg, am 04.07. an der Mosel, und im September in Berlin wollen sie an das erfolgreiche letzte Jahr anknüpfen. Am 15.08.2015 in Geiselwind gilt es abschließend den Titel des Bayer. Vizemeister zu verteidigen.