Brand landwirtschaftliches Gebäude


Datum: 3. April 2017 um 18:30
Dauer: 2 Stunden 34 Minuten
Einsatzart: Brand 
Einsatzort: Scheyerer Weg
Fahrzeuge: MZF , LF 20/16 , 1. HLF 20/16 , 2. HLF 20/16 , GW , WLF alt , AB Atemschutz , DLK 23/12 – alt , KdoW – alt 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Hettenshausen , Feuerwehr Ilmmünster , Feuerwehr Scheyern , Feuerwehr Uttenhofen , Kreisbrandinspektion Pfaffenhofen , Polizei , Rettungsdienst , Technisches Hilfswerk Pfaffenhofen 


Einsatzbericht:

Gemeldeter Gartenhausbrand
Bei Eintreffen der Feuerwehr aus Pfaffenhofen wurde festgestellt, dass es sich bei dem Brandobjekt um ein landwirtschaftliches Anwesen (25m x 15m) mit einer, im Erdgeschoss integrierten KFZ-Werkstatt, handelt. Die Werkstätte stand bereits in Vollbrand und der Brand drohte auf das restliche Gebäude überzugreifen.
Durch einen massiven Löschangriff von Außen und von Innen konnte ein Übergreifen auf weitere Gebäudeteile verhindert und der Brand auf die Werkstätte beschränkt werden. Da in der Angfangsphase der Löscharbeiten die Situation äußert kritisch war, wurde die Alarmstufe entsprechend erhöht und 20 zusätzliche Atemschutzträger der umliegenden Feuerwehren angefordert.
Die in der Werkstätte gelagerten brennbaren Flüssigkeiten erschwerten die Löschmaßnahmen.