Ölspur


Datum: 25. August 2016 um 13:11
Dauer: 2 Stunden 38 Minuten
Einsatzart: THL 
Einsatzort: Anton-Schranz-Straße
Fahrzeuge: 2. HLF 20/16 , GW , KdoW – alt 
Weitere Kräfte: Stadtwerke Pfaffenhofen 


Einsatzbericht:

Eine defekte Kardanwelle hatte den Hydrauliktank einer landwirtschaftlichen Zugmaschine durchschlagen. Dabei waren ca. 100 Liter Hydrauliköl ausgelaufen.

Auf ca. 150m Länge war eine Fahrbahnhälfte komplett mit Hydrauliköl verunreinigt. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle gemeinsam mit dem Straßebaulastträger ab und nahm das ausgelaufene Öl mit Bindemittel auf.

Nach Abschluss der Arbeiten durch die Feuerwehr wurde die Fahrbahn durch eine Reinigungsfirma gründlich nachgereinigt und gewaschen.